Beiträge mit dem Tag ‘Raumfahrt

Hallo, Herr Gerst!

31. Okt 2014

Im Grunde bewundere ich ja Astronauten: die Schwerelosigkeit, das Abenteuer, die Arbeit an der vordersten Linie der technologischen Entwicklung, diese unfassbare Aussicht. Doch dann: dieser streng durchgetaktete Alltag, diese Fremdbestimmtheit, dieses stupide Abarbeiten eines Plans, diese immer gleichen Aufgaben und immer gleichen Fragen. Die Freiheit 400 Kilometer über den Wolken scheint wohl doch nicht so […]

GIFed: ATV-5

11. Aug 2014

Solide Technik aus den 90ern, visualisiert mit solidem Webdesign aus den 90ern. Der Start des europäischen Raumfrachters “ATV-5″ am 29. Juli 2014 in Kourou als animiertes GIF- zusammengesetzt aus 29 Einzelbildern, aufgenommen zwischen 20:47:27 und 20:47:44 Uhr Ortszeit.

Im Herbst soll die europäische Astrometrie-Mission Gaia ins All starten und eine Milliarde Sterne der Milchstraße vermessen. Am gestrigen Donnerstag gab es – nach Abschluss der Testkampagne – die Möglichkeit, einen letzten Blick auf das Weltraumteleskop zu werfen, bevor es in den kommenden Wochen verpackt und nach Kourou geschickt wird. Als Starttermin peilt die Esa […]

Weiter geht es in Neapel: Zweiter und letzter Tag der ESA-Ratstagung auf Ministerebene, wie die Veranstaltung offiziell heißt. Spätestens um 17 Uhr, so zumindest der Zeitplan, soll die Konferenz zu ende sein. Wer nachlesen will, was gestern alles (nicht) passiert ist: bitte hier entlang. 8.30 Uhr: Bis 1.30 Uhr in der Nacht sollen die Verhandlungen […]

Es geht los. Neapel, zumindest das Kongresszentrum Mostra d’Oltremare, trägt Blau. Blauer Teppich, blaue Tischdecken, blaue Schilder. Blau, die Farbe der Esa. Ich werde versuchen, den ersten Tag der Ministerratskonferenz an dieser Stelle ein bisschen zu begleiten. Kein Liveticker, kein Storify, einfach ein (hoffentlich) wachsender Blogeintrag. Wer mag, möge die Seite des öfteren neu laden. […]

Bevor es in Neapel bei der Ministerratskonferenz der Esa in die heiße Phase der Verhandlungen geht, ein kurzer Blick auf die Knackpunkte der Gespräche und ein paar Linktipps zur Einstimmung. Aktuelle Infos aus Neapel gibt’s auch über Twitter, von mir selbst (die Twitterspalte rechts im Blog hängt aktuell leider) und unter dem Hashtag #MC2012.