Einstein über München

Jun
2013
7

Europas vorletzte Rate zum Aufbau und zum aktuellen Betrieb der Internationalen Raumstation ISS, der unbemannte Raumfrachter ATV-4, kreist derzeit um die Erde. Nachdem das ATV, von seinen Erbauern “Albert Einstein” getauft, in der Nacht auf Donnerstag in Kourou gestartet ist, braucht es zehn Tage, um sein Ziel zu erreichen – in gerade einmal 400 Kilometern Luftlinie über dem Boden.

Und so sieht das vom Balkon inmitten der Münchner Lichtverschmutzung aus:

Das ATV-4 am 7. Juni 2013 um 3.17 Uhr MESZ über München (Canon EOS 50D, 6 s, f/3,2, ISO 400, stark gecroppt).

Das ATV-4 am 7. Juni 2013 um 3.17 Uhr MESZ über München (Canon EOS 50D, 6 s, f/3,2, ISO 400, stark gecroppt).

Da der Überflug etwas dunkler war als ich anhand der Vorhersagen von Heavens Above und dem vergleichbaren Überflug in der Nacht zu vorher gedacht hatte,
war es gar nicht so einfach, das ATV über den Lichtern der Stadt vorbei an Arktur auszumachen. Der gewählte, wunderbar eingerichtete Bildausschnitt erwies sich dann auch als zu optimistisch, das Stativ musste auf dem engen Balkon hektisch umgestellt werden. Und weil ich all das zum ersten Mal gemacht habe, ist das Bild dann leider nicht ganz scharf geworden.

So sah übrigens die ISS eine gute Stunde zuvor bei ihrem Überflug über München aus:

Die Internationale Raumstation ISS am 7. Juni 2013 um 2.14 Uhr MESZ über München (Canon EOS 50D, 2,5 s, f/2,8, ISO 640).

Die Internationale Raumstation ISS am 7. Juni 2013 um 2.14 Uhr MESZ über München (Canon EOS 50D, 2,5 s, f/2,8, ISO 640).

Deutlich heller (weil größer), scheinbar deutlich langsamer (weil höher), vor allem aber deutlich unschärfer (weil verwackelt).

In den nächsten Nächten sollte sich – sofern das Wetter mitspielt – noch öfters die Gelegenheit geben, das ATV-4 zu beobachten. Die Daten dazu gibt es unter anderem bei Heavens Above (hier zum Beispiel die Überflüge für München).

3 Antworten auf „Einstein über München”

Avatar

Stirn

Juni 7th, 2013 at 13:39

Kurz gebloggt: Einstein über München. Das #ATV4 (und die ISS) bei ihrem Überflug heute Nacht http://t.co/FiPYBiqGBd

Avatar

Allgemeines Live-Blog vom 5. Juni 2013 | Skyweek Zwei Punkt Null

Juni 7th, 2013 at 23:25

[...] des 7. Juni, gefolgt von der ISS: 30-Sek.-Aufnahmen in der Nähe und dann weiter weg. Dito auch über München – und wie es mit dem ATV aufwärts gehen [...]

Avatar

Gabimari

Juni 11th, 2013 at 19:57

Hallo ISS-Fans! Am 14. Juni, kann man gegen 22.56 ISS und Einstein kurz hintereinander bei größtmöglicher Helligkeit sehen!

Kommentieren