Beiträge aus dem Januar 2012

Raumfahrt mit Vorsatz

13. Jan 2012

Keine Ahnung, ob die großen Raumfahrtagenturen so etwas wie gute Vorsätze fürs neue Jahr fassen. Aber wahrscheinlich wäre das Jahr ohnehin längst vergangen, bis solche Absichtserklärungen sämtliche bürokratischen und politischen Hürden genommen hätten. Daher hier – völlig unbürokratisch – ein paar Vorschläge, was sich die Raumfahrtagenturen 2012 zu Herzen nehmen sollten, verbunden mit einem kleinen, […]

In der Astronomie gibt es derzeit – so scheint es – kein heißeres Thema als die Suche nach fremden Welten. Allein gestern Abend haben Forscher (wenn ich mich nicht verzählt habe) der Öffentlichkeit sechs neue und drei aufgewärmte Exoplaneten präsentiert. Die Astronomen wissen dabei ganz genau, womit sie Aufmerksamkeit erzeugen können.

Mond? Langweilig!

2. Jan 2012

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, wie tief der Mond in der Gunst der amerikanischen Raumfahrt gesunken ist, die Nasa hat ihn am Wochenende eindrucksvoll erbracht: Statt die Ankunft der beiden Grail-Raumsonden am Erdtrabanten gebührend in Szene zu setzen, ignorierte die Raumfahrtbehörde das Ereignis weitgehend. Fast vier Jahrzehnte, nachdem zum letzten Mal Menschen ihren […]