Beiträge aus dem Mai 2011

Als ich den Mars-Rover Spirit zum letzten Mal sah, machte er keinen guten Eindruck. Das linke Vorderrad war tief im Sand versunken, das rechte Rad drehte sich nicht mehr, auf den Solarzellen lag eine dicke, deutlich sichtbare Staubschicht. Spirit wirkte verlassen, einsam, irgendwie hilflos. Zugegeben: Es war nur ein Ingenieursmodell, eine Kopie des Rovers, die […]

Himmel hilf!

20. Mai 2011

Zehn Verse aus der Schöpfungsgeschichte waren es, die der US-Raumfahrtbehörde Nasa riesige Begeisterung aber auch rechtlichen Ärger bescherten. Vorgetragen wurden sie an Heiligabend 1968 von den Astronauten an Bord des Raumschiffes Apollo 8 – während der ersten Umkreisung des Mondes durch eine bemannte Raumkapsel. Jeder vierte Mensch, behauptet zumindest Wikipedia, hörte damals, dass Gott Himmel […]

Abschied nehmen, nächster Teil. Und dieses Mal ist es eine durchaus persönliche Angelegenheit. Denn die Endeavour, die am heutigen Montag zu ihrem letzten Flug starten soll, war für mich immer eine ganz besondere Raumfähre im Fuhrpark der Nasa: Sie war der erste Orbiter, den ich live beim Start gesehen habe – damals, Mitte der 90er […]